Freitag, 6. März 2015

Limone...

heißt der Schnitt für dieses Sommerkleid.
Ich habe dafür einen dezent schimmernden Baumwollstretchsatin mit zartem Paisleymuster verwendet.

Durch die mittels Gummiband gerafften Hals-und Armausschnitte sitzt das Kleid im Brustbereich eher locker, wird an Taille und Hüfte aber durch Abnäher auf Figur gebracht.
In der Seitennaht habe ich einen nahtverdeckten Reißverschluss eingenäht.

Ich freue mich sehr über dieses Kleid, zum Einen weil ich seit langem wieder einmal etwas für mich genäht habe und zum Anderen, weil es ohne die kleinste Änderung perfekt sitzt.

Das hat mich sogar motiviert, meinen Blog nach einer langen Pause wieder zu beleben...










Liebe Grüße
Karin

Kommentare:

  1. Welcome back!
    Freue mich sehr, wieder von dir zu lesen.
    Und das Kleid ist einfach zauberhaft!
    Lg Martina

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön! :)
    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  3. so ein schöner stoff! das kleid natürlich auch ;-)

    lg, catharina

    AntwortenLöschen